Donnerstag, 23. Mai 2019

Wir stellen aus: Laser World Of Photonics in München


 LASER World of PHOTONICS 






Sie finden uns in Halle B auf dem Stand 438. Kommen Sie gerne vorbei, wir präsentieren Ihnen dort unsere verschiedenen Messgeräte der ELWIMATⓇ-Gruppe. Gerne führen wir Ihnen vor, wie schnell und unkompliziert unsere präzisionsoptischen Messgeräte in der Handhabung sind. Komplizierte Messverfahren waren gestern - heute gibt es den ELWIMATⓇ mit seinen vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten.
Wir freuen uns auf interessante Gespräche mit Ihnen. Gerne können wir auch im Vorfeld einen Termin vereinbaren, rufen Sie uns einfach an oder senden eine Mail.

Mittwoch, 15. Mai 2019

3. OptecNet Jahrestagung in Jena


Auf unserem Stand konnten wir die ELWIMATⓇ-Familie präsentieren.
Dazu gehört der ELWIMATⓇ-AKF Digi 2000 mit Sekundengenauigkeit, der ELWIMATⓇ-AKF VIS 1000 mit Minuten-Skalenteilung und der ELWIMATⓇ-GER 3000 zum spielenden justieren, messen und protokollieren. Unsere Geräte zeichnen sich nicht nur durch die hochpräzise Genauigkeit aus, sondern auch durch ihre erstaunlich kompakte Größe und die dadurch unkomplizierte Handhabung. Das ist präzisionsoptische Messtechnik - anwenderfreundlich und kundenorientiert!

Auf einem Tisch ist alles untergebracht. Die Messauswertung funktioniert mit Laptop, PC oder Touch-PC im handlichen Format.

Es ergab sich ein reges Interesse und kompetente Gespräche. Ausgiebig diskutiert wurde das Thema Optikmontage in 4 Freiheitsgraden und die Asphärenzentriermessung mit Vignettierendem Feldblendenverfahren.

Mittwoch, 13. Februar 2019


Logo Asphere Metrology UPOB sq

PTB


10th HLEM 2019 - High Level Expert Meeting Asphere Metrology on Joint Investigations

vom 19.-20.03.2019 


Wir sind vor Ort! Herr Dr. Engelbert Hofbauer und Herr Dr. Ronald Kometer halten Vorträge über:
Fast and Reliable In-Situ Measurement of Large and Complex Surfaces Using a Novel Deflectometric Device
und
A New Approach to Surface Shape and Centering Measurement on Aspheres with the New V-SPOT Technology on Sample #3